Kartoffel-Walnussbrot

Ausgezeichnete Frischhaltung! Die weiche und lange Teigführung und der Zusatz von gekochten Kartoffeln geben dem Brot das typische Aroma und die lange Haltbarkeit. Eine Handvoll Walnüsse, oder 50 g Nüsse decken den Tagesbedarf eines Erwachsenen an sogenannten Omega-3-Fettsäuren. Das sind lebensnotwendige Fettsäuren, die der Körper nicht selbst produzieren kann und die er daher mit der Nahrung aufnehmen muss. Natürlich gesund! Die Kartoffel hat durch ihren hohen Eiweißgehalt eine besondere biologische Wertigkeit. Ihr großer Anteil an Vitamin C stärkt unser Immunsystem.

Weizenmehl 700, BIO 3-Stufen-Natursauerteig, Mühlbacher Gebirgsquellwasser, Kartoffeln, Walnüsse, BIO Roggenkorn, Roggenmehl 960, Natursole, Aromasauerteig, Hefe;

Nährwertpro 100gpro Stück
Fett6,5033,20
davon gesättigte Fettsäuren0,703,40
Kohlenhydrate42,50216,70
davon Zucker3,0015,50
Ballaststoffe1,809,00
Eiweiß8,9045,60
Salz4,1020,90
Broteinheiten3,5 BE18,1 BE
   
zusätzliche Nährwerte: 
Lösliche Ballaststoffe<0,1 g0,40
Unlösliche Ballaststoffe0,502,40
Brennwert270 kcal / 1.129 kJ1.376 kcal / 5.761 kJ
1 BE28,30 

Gluten, Schalenfrüchte (Walnüsse)

Teilen auf:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp